FAHRZEUGE

Die Ausbildung bei mir erfolgt mit aktuellsten Fahrzeugen - egal ob Auto, Motorrad oder Roller...

Auto (Klasse B)

Die Ausbildung für den Autoführerschein findet auf einem Audi A3 Sportsback statt.

A3 Sportsback - Die Ausbildung für den Autoführerschein findet auf einem Audi A3 Sportsback statt.

 

Bietet alles was ein VW Golf auch hat, Sicherheit, Komfort, Übersichtlichkeit, aber durch das Audi S-line Sportfahrwerk die Essenz: mehr Sportlichkeit für mehr Fahrspaß. Dank des von Audi weltbekannten Quattroantriebs ist dem Vorankommen fast keine Grenze gesetzt. Selbst bei tiefsten Winter.

 

 

 



Klasse BE

Zugkombination für die Führerscheinklasse BE. Audi A3 und Anhänger.

Zugkombination für BE - Auch bei der Ausbildung der Klasse BE (Anhänger) kann dank sehr engem Wendekreis problemlos mit dem Anhänger rangiert werden und die 320 Nm Drehmoment bei 1390 kg Leermasse versprechen immer optimalen Vortrieb.



Motorrad (Klasse A2)

Honda CBF 500 für die Führerscheinausbildung Klasse A2 (beschränkt).

Honda CBF 500 - Zur Führerschein-

ausbildung Klasse A2 (beschränkt) kommt die handliche Honda CBF 500 zum Einsatz.

 

Die speziell für Fahrschulen niedrigere Variante ermöglicht es wirklich jedem den Motorradführerschein zu erlangen. Selbst Personen unter 160 cm Körpergröße kommen erfahrungsgemäß sehr gut mit der Maschine klar.

 

Selbstverständlich hat dieses Motorrad ABS, um mit maximaler Sicherheit durch den Straßenverkehr zu kommen.



Motorrad (Klasse A)

Yamaha MT-07. Für die Motorradausbildung Klasse A.

Yamaha MT-07 - Bei der Motorradausbildung Klasse A verspricht die brandneue Yamaha MT-07 einen unvergleichlichen Fahrspaß.

 

Das handliche Motorrad kann dank digitalem Tacho, sowie Ganganzeige auch problemlos von Fahranfängern gefahren werden, da auf einem Blick jederzeit alle Informationen schnell aufgenommen werden können.

 

Dank ABS werden auch schwierigere Bremsmanöver spielend leicht absolviert.



125er (Klasse A1)

Für die Fahrausbildung der Führerscheinklasse A1: KTM 125 Duke.

KTM 125 Duke - Für die Ausbildung der Klasse A1 steht dir eine KTM 125 Duke zur Verfügung.

 

 

 

Die Maschine glänzt nicht nur durch Ihre fabelhaften LED Scheinwerfer, sondern auch durch Ihre wendige und sportliche Handhabung, welche selbst bei langsamer Fahrt eine sichere Fahrweise erlaubt. Diese Eigenschaften machen die KTM zum perfekten Begleiter für deine Ausbildung.

Selbstverständlich hat auch dieses Motorrad ABS. Um das maximal an Sicherheit zu Gewährleisten.



Roller (Klasse AM)

Explorer GT - Für die Führerscheinausbildung der Klasse AM steht ein Explorer GT Roller bereit.

 

Der Roller zeichnet sich durch sein trendiges Design in weiß und seiner einfachen Handhabung aus. Diese Merkmale machen den Roller zum optimalen Ausbildungs- und Prüfungspartner.


Mofa

Mofa - Für die Unterweisung am Fahrzeug und die Fahrstunde zum Erwerb der Mofaprüfbescheinigung steht dir ein Automatikroller zur Verfügung.